Liebe BVB-Fans und Freunde unseres Bruders Thomas!

Nach einer langen Zeit der Fassungslosigkeit, ist es nun an der Zeit Euch allen zu danken für die überwältigende Anteilnahme in Form dieses Kondolenzbuchs und die Begleitung bei der Beerdigung. Vielen Dank allen, die dort waren, Danke den Freunden, die ihn zu Grabe getragen haben, Danke für die beiden Kränze der Revierfreunde und The Unity.

Es war sehr würdevoll für Thomas, in dessen Leben der Fußball einen wichtigen Platz einnahm.
Immer wieder mal lesen wir die vielen Kondolenzen und lassen unseren Tränen freien Lauf – Eure sehr persönlichen Gefühle, Gedanken an Thomas und gemeinsam Erlebtes!
Die Trauer im Herzen bleibt für immer, der einzige Trost ist, ihn erlöst zu wissen, von weiteren zu erwartenden Schmerzen, sie blieben ihm erspart.

So hat er noch 14 Tage vor seinem Tod eine Woche in Budapest bei Freunden verbracht.
Seine letzte Woche war sehr hoffnungsvoll, da die Ergebnisse des Tumor-Markers überraschend gut ausfielen. Dadurch war er sehr motiviert und hatte die Kraft, im Garten etwas zu pflanzen und den Rasen zu mähen.
Verstorben ist er dann im Krankenhaus an akutem Nierenversagen, wo wir bei ihm waren.

Wir danken allen, die Tiger Thomas im Leben Freundschaft, Zuneigung und Anerkennung schenkten!

Mit herzlichen Grüßen
Irene Bertram und Traudel Hunscha

 

Copyright by schwatzgelb.de

 

Copyright by gibmich-diekirsche.de

 

Termine
Fußballer-Sprüche

Wir haben den Hohn und Spott der Zuschauer verdient. (nach einer 0:3 Pleite)

— Felix Magath
Letzte Aktualisierung
Besucherzähler
  • 43303Seitenaufrufe gesamt:
  • 8Seitenaufrufe heute:
  • 1587Seitenaufrufe pro Monat:
  • 23936Besucher gesamt:
  • 8Besucher heute:
  • 884Besucher pro Monat:
  • 11. September 2017gezählt ab: